Ahrweiler, 01.12.2017, von Arnulf Czerwinski

Führungswechsel

Moritz Poser zum Gruppenführer der zweiten THW-Bergungsgruppe berufen

Das neue Führungsteam des Technischen Zuges beim THW Ahrweiler (v.l. Zugführer: Thomas Wruck, Gruppenführer 1. Bergungsgruppe: Kilian Heuwagen, Gruppenführer 2. Bergungsgruppe: Moritz Poser, Gruppenführer Beleuchtung: Christian Niemeyer).

Das neue Führungsteam des Technischen Zuges beim THW Ahrweiler (v.l. Zugführer: Thomas Wruck, Gruppenführer 1. Bergungsgruppe: Kilian Heuwagen, Gruppenführer 2. Bergungsgruppe: Moritz Poser, Gruppenführer Beleuchtung: Christian Niemeyer).

Herzlich Willkommen im Führungsteam des Technischen Zuges“, begrüßte der Zugführer des Technischen Hilfswerkes (THW) in Ahrweiler Thomas Wruck seinen neuen Gruppenführer Moritz Poser. Die Gruppenführer absolvieren für ihre Funktion eine umfangreiche Ausbildung.

Der Technische Zug (TZ) ist die taktische Einheit des THW. Er nimmt im Einsatz Aufgaben bei der technischen Hilfe sowie im Bereich der Infrastruktur wahr. Er wird vom Zugführer geleitet und besteht aus einem Zugtrupp, mindestens einer Bergungsgruppe sowie einer Fachgruppe. Hierbei bilden diese Gruppen das Rückgrat des TZ. In modularer Weise in Anpassung an die Erfordernisse der Schadensbekämpfung werden die einzelnen Gruppen eingesetzt. Beim THW Ahrweiler sind neben dem Zugtrupp zwei Bergungsgruppen und die Fachgruppe Beleuchtung disloziert.

Die Gruppenführer führen die Helfer ihrer Gruppe. Dabei leiten sie die Helfer fachlich zur Bewältigung von Einsatzaufgaben an. Die Funktion des Gruppenführers verlangt die Fähigkeit eines Trainers, Motivators, Schlichters und Visonärs ab. Hierfür benötigt der angehende Gruppenführer nicht nur ein sicheres Auftreten, Führungseigenschaften, Erfahrungen in der Menschenführung, Einfühlungsvermögen und Organisationstalent, sondern auch Kompetenzen in seinem Fachgebiet. Der Gruppenführer wird durch den Truppführer unterstützt. Die angehenden Gruppen- und Truppführer werden in Führungs- und Fachlehrgängen an der Bundesschule in Hoya a.d.W. auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Der 21-jährige Gruppenführer der zweiten Bergungsgruppe übernimmt die Funktion von Christian Kordisch. Poser kennt das THW schon aus seiner Jugendzeit. Im Jahr 2011 trat er dem THW Ahrweiler als Junghelfer bei. Die letzten Ausbildungsabschnitte zum Gruppenführer wird der gelernte Konstruktionsmechaniker im Frühjahr 2018 absolvieren.


  • Das neue Führungsteam des Technischen Zuges beim THW Ahrweiler (v.l. Zugführer: Thomas Wruck, Gruppenführer 1. Bergungsgruppe: Kilian Heuwagen, Gruppenführer 2. Bergungsgruppe: Moritz Poser, Gruppenführer Beleuchtung: Christian Niemeyer).

  • Das neue Führungsteam des Technischen Zuges beim THW Ahrweiler (v.l. Zugführer: Thomas Wruck, Gruppenführer 1. Bergungsgruppe: Kilian Heuwagen, Gruppenführer 2. Bergungsgruppe: Moritz Poser, Gruppenführer Beleuchtung: Christian Niemeyer).

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: