Bad Neuenahr-Ahrweiler, 15.09.2019, von Arnulf Czerwinski

Ahrvin beim THW

THW Ahrweiler präsentiert sich beim Spielplatzfest

Maskottchen Ahrvin (Mitte) zusammen mit den THW-Helfern.

Maskottchen Ahrvin (Mitte) zusammen mit den THW-Helfern.

Wir sind gerne beim nächsten Spielplatzfest mit dabei“, teilt der Gruppenführer des Technischen Hilfswerkes (THW) aus Ahrweiler, Moritz Poser, mit. Zahlreiche Besucher des Spielplatzfestes des Freundeskreises Landesgartenschau informierten sich über das THW.

Nicht nur Kinder konnten sich vor Ort einen Einblick von der Ausstattung des THW machen. An dem Spielplatz am Kaiserin-Auguste-Viktoria-Park war ein THW-Gerätekraftwagen (GKW) aufgefahren. Ein GKW ist eine Art großer Werkzeugkoffer für die THW-Helfer. Er ist mit allen für einen Einsatz wichtigen Gerätschaften beladen. „Wir freuen uns, Jung und Alt unsere Technik zum Anfassen zu zeigen und die Aufgaben des THW zu erläutern“, meint THW-Helfer Dominik Scherbarth.

Es gab aber nicht nur Vieles zu sehen bei dem Fest. Bei zwei Mitmachstationen konnten sich die Festbesucher unter Beweis stellen. Zum einen galt es ein Holz abzulängen zum anderen musste ein Gummibärenkatapult bedient werden. Die Helfer hatten das Katapult im Vorfeld selbst gefertigt.

 

 


  • Maskottchen Ahrvin (Mitte) zusammen mit den THW-Helfern.

  • Maskottchen Ahrvin (Mitte) zusammen mit den THW-Helfern.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: